Havel Lite® - Aluminiumschaum-Sandwiches

Aluminiumschaum kann im Verbund mit Stahl-Decklagen (Havel Lite® SAS) oder Aluminium-Decklagen (Havel Lite® AAS) in Form von Sandwiches gefertigt werden. Die Bindung der Materialien besteht vollständig aus Metall, ohne Klebung. Dadurch können die Sandwiches nach DIN EN 45545 als nicht brennbar eingestuft werden.

Gleichzeitig sind kundenspezifische Legierungen und Beschichtungen (Lacke, Marmor, Holz, Tapete) denkbar. Notwendige Befestigungs- punkte bzw. -schienen oder Muttern können miteingeschäumt oder eingeschweißt werden (nur SAS-Verfahren).

SAS-Fertigungstechnologie: direkt eingeschäumte Bolzen und Muttern

Weiterverarbeitungsmöglichkeiten: Bohren, Schweißen, Fräsen

Fertigungsmöglichkeit; gebogenes Sandwich

Verschweißte Aluminiumschaum-Sandwiches

Wertstoffkennwerte Sandwiches

 EinheitStahl
(S235JR)
Aluminium
(EN-AW 5754
[AIMg3])
Aluminium-
Aluminiumschaum-
Sandwich
(AAS)
Stahl-
Aluminiumschaum-
Sandwich
(SAS)
Aluminium-
schaum
   Weich, ohne
Wärmebehandlung
Beispiel:
Sandwich: 1/8/1
Decklagen: AI
Kern: AI-Schaum (PM)
Beispiel:
Sandwich: 1/8/1
Decklagen: S235JR
Kern: AI-Schaum (PM)
mit Dichte 0,7g/cm3(*)
AISi10
Dichteg/cm37,852,70,3 - 0,9 (Kern)
2,7 (Decklage)
7,00 (Kern)
7,85 (Decklage)
0,5 - 0,9
E-ModulGPa210705 (Schaum)
70 (Decklagen)
6 (Schaum)
210 (Decklagen)
6
Querkontraktion 0,30,340,3 - 0,340,31 - 0,340,31 - 0,34
DruckfestigkeitN/mm2  4 - 8 (Kern)*13 (Kern)7 - 13 *
StreckgrenzeN/mm2235100   
ZugfestigkeitN/mm2340180120 - 200235 (Decklage)4 - 6,3 **
Biegesteifigkeitmm/1.000 N1,23,66,8 **2,422 - 41 **
 W/mK48 - 58170 - 22010 - 15 (im Kern)
170 - 220 (in Decklage)
25 (im Kern)
48 - 58 (in Decklage)
12 - 36
Masse
1.000 x 1.000 x 10 mm3
kg78,5277,8 *21,35 - 9 *
Derzeit werden nur Dichten zwischen 0,5 und 0,9 g/cm3 angeboten.
*Materialeigenschaften von Sandwiches und Aluminiumschaum sind sehr stark abhängig von der Materialdichte.
**Materialeigenschaften von Sandwiches und Aluminiumschaum sind sehr stark abhängig von der jeweiligen Geometrie.

Quellen zur Berechnung: Tabellenbuch Metall, 43. Auflage 2005, Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU Alle Werte wurden analytisch ermittelt und dienen nur als Richtwert. Für konkrete Anwendungen müssen die Werte speziell ermittelt werden.

Beschichtete Decklagen - Wir können auch bunt!

Für den Einsatz von Aluminiumschaum sind inzwischen unendlich viele Möglichkeiten denkbar. Gestalterisch sind der Phantasie nun kaum noch Grenzen gesetzt. Die Havel metal foam bietet ihren Kunden auch die Beschichtung von Aluminiumschaum-Sandwiches an. Alle Arten von Decklagen können in einem speziellen Verfahren mit einer Beschichtung direkt verklebt und verpresst werden. Neben farbenfrohen, sowie ganz edlen Gestaltungsmöglichkeiten in Metall, Holz- oder Lackoptik bietet eine Beschichtung aber zudem noch weitere Vorteile, wie:

  • Korrosionsschutz
  • Verschleißschutz
  • Vielseitig einsetzbar
  • Erhöhung der Trittfestigkeit
  • Abgerundete, nicht mehr scharfe Kanten

Kupfer als Decklage - Vielseitig und beständig

Das Element Kupfer bietet gegenüber anderen metallischen Werkstoffen nennenswerte Vorteile. Darum verwenden wir es bei speziellen Anforderungen als Decklage für unsere Aluminiumschaum-Sandwiches. Neben seiner Korrosionsbeständigkeit und der Bildung einer festhaftenden, nicht giftigen Schutzschicht, zeichnet sich Kupfer durch seine gute Verarbeitbarkeit aus. Seine Patina verschönert eine Oberfläche zudem mit zunehmendem Alter. Außerdem wird die exzellente Wärme- und elektrische Leitfähigkeit in vielen Anwendungsbereichen sehr geschätzt. Kupfer weist auch antimikrobielle Eigenschaften auf, was einige Anwendungsmöglichkeiten in Hygiene-Bereichen ermöglicht. Schon die alten Ägypter haben mit Kupfer ihr Wasser von Keimen gereinigt. Im Falle eines Feuers brennt und schmilzt Kupfer nicht und sondert auch keine giftigen Dämpfe ab. In relevanten Bereichen kommt Kupfer auch beim Schutz vor Strahlung zum Einsatz. Seine Formstabilität und ein geringer Ausdehnungskoeffizient runden die Liste der vielen Vorteile des Materials ab.

Vorteile:

  • Hohe Lebensdauer und Korrosionsbeständigkeit
  • exzellente elektrische und Wärme-Leitfähigkeit
  • Strahlenschutz
  • antimikrobielle Eigenschaften
  • nicht brennbar
  • gut Verarbeitbarkeit
  • keine Alterung und Materialermüdung
  • geringer Ausdehnungskoeffizient und hohe Formstabilität

Decklagen aus Edelstahl - Edel & stark

Edelstahl sieht nicht nur gut aus, gegenüber anderen bietet dieser Werkstoff einige Vorteile. Neben der hohen Korrosionsbeständigkeit zeichnet Edelstahl sich durch eine hohe Feuerbeständigkeit aus. Die herausragenden Eigenschaften von Aluminiumschaum in metallischer Bindung mit Edelstahl als Decklage lassen die Anwendung in allen Branchen zu. Beispielsweise können Rohre und Profile aus Edelstahl mit Aluminiumschaum ausgeschäumt werden. Die durchweg positiven Eigenschaften des Materials nutzt die Havel metal foam, um die passenden Lösungen zu Ihren Anforderungen zu entwickeln.